»  Magazine  »  Travel  »  Destination  »  Berlin  »  Raval Bar  

«  back

Raval Bar

Ein Hauch Barcelona mitten in Berlin!

Raval Bar

Nicht noch eine Promi-Bar! Kam mir in den Sinn, als ich las, dass Daniel Brühl eine Tapas-Bar im Berliner Wrangelkiez direkt am Görlitzer Park eröffnet. Im Fall der Bar Raval muss ich mich korrigieren, denn hier ist keine Spur von übertriebenem Promi-Hype zu spüren. Nur ein FC Barcelona Schal könnte vielleicht direkt vom Hals des Besitzers stammen, der in Barcelona geboren wurde. Richtig spanisch sind auch die Tapas wie Patatasbravas, Oktopus galizischer Art oder Tortillas. Wer es deftig mag, sollte das Tataki von der Presa des Ibéricoschweines probieren und dazu einen Wein aus spanischen Anbaugebieten genießen.

 

Leider stand Daniel César Martín Brühl González Domingo (was für ein Name!) nicht hinterm Tresen, aber auch ohne ihn schwappte katalanisches Urlaubsgefühl über.
„Bon Profit!“

 

Bar Raval Berlin - Atmosphäre

 

Bar Raval Berlin - Atmosphäre

19 / 06 / 2012 // by Mirjana Goedicke

YOU MAY ALSO LIKE

19 / 06 / 2012

Prince Charles Bar

Eine neue Bar in einem alten Berliner Schwimmbad,...

19 / 06 / 2012

Clubbing im Flamingo

Der neue Club Flamingo unter den Berliner S-Bahnbögen...

19 / 06 / 2012

HBC Restaurant

Hinter der etwas derben Fassade eines Berliner Plattenbaus...

19 / 06 / 2012

Hartweizen Restaurant

Apulinen mitten in Berlin - die wirklich feine...

back to top