»  Magazine  »  Travel  »  Destination  »  Berlin  »  Weekender Teil II: Berlins beste Weihnachtsmärkte 2014 

«  back

Weekender Teil II: Berlins beste Weihnachtsmärkte 2014

Im zweiten Teil unseres Weekenders geht es weiter mit den etwas anderen Weihnachtsmärkte in Berlin. Seid gespannt!

Weekender Teil II: Berlins beste Weihnachtsmärkte 2014

Ob die Flohmarkt Edition, der Bloody Mary Contest oder ein Designer Schnäppchenmarkt – hier kommen alle auf ihre Kosten.

 

Our/Bloody Merry X-Mas Edition #2

Nachdem der Our/Berlin Vodka Weihnachtsmarkt bereits im letzten Jahr auf großen Anklang gestoßen ist, geht er 2014 in die nächste Runde. Das Besondere? Mit einem herkömmlichen Weihnachtsmarkt hat das Ganze nichts zu tun. Nein, Hauptattraktion ist der Wettbewerb um das beste Bloody Mary Rezept der Stadt – selbstverständlich zusammen gebraut mit dem hauseigenen Vodka. Es wird nicht nur jede Menge Preise zu gewinnen geben, sondern mit Sicherheit auch die ein oder andere Verköstigung und selbstverständlich jede Menge Vodka Shots. Bleibt eigentlich nur noch zu sagen: „Bloody Merry X-Mas, liebe Leute!“

 

FT_Our-Berlin-Christmas-Market

 

Freitag, 12.Dezember 2014 ab 19:00 Uhr am Flutgraben 2.

 

 

Nowkoelln Weihnachtsmarkt

Kurzentschlossene aufgepasst: Am 20.12 gibt es die vielleicht letzte Chance ein wirklich besonderes Geschenk für Verwandte, Bekannte oder sich selbst zu erstehen. Wo? Auf dem Nowkoelln Weihnachtsmarkt mit über 100 himmlischen Designer/innen und Kreativen in der Kult Location Umspannwerk Kreuzberg. Seit 2010, veranstaltet Nowkoelln jetzt den zweiwöchigen Outdoor-Flowmarkt sowie diverse Indoormärkte am Maybachufer, in der Markthalle Kreuzberg und in den Prinzessinnengärten.

 

FT_Nowkoelln-Christmas-Market

 

Samstag, 20. Dezember von 11:00 bis 22:00 Uhr und Sonntag, 21.Dezember von 10:00 bis 19:00 Uhr im Umspannwerk Kreuzberg, Ohlauerstraße 43.

 

 

Holy.Shit.Shopping

Für alle Frostbeulen da draußen lockt der alljährliche Holy.Shit.Shopping Markt bereits im neunten Jahr nicht nur in Berlin zum gemütlichen Beisammensein, Shoppen und Verweilen: Unter dem schützenden Dach des Postbahnhofs am Ostbahnhof kann man entspannt hochwertige Designstücke aus den Bereichen Kunst, Design und Lifestyle erwerben. Zu feinen DJ-Tunes lässt sich der Tag außerdem ganz wunderbar ausklingen.

 

FT_Holy-Shit-Shopping-Weihnachtsmarkt

 

Samstag, 14. Dezmeber von 12 bis 22 Uhr und Sonntag, 15. Dezember von 12.00 bis 20.00 Uhr im Postbahnhof am Ostbahnhof, Friedrichshain.

 

 

Weihnachtsrodeo

Das Weihnachtsrodeo gehört mittlerweile zu Berlin wie der Markt am Roten Rathaus und ist ein Eldorado der hiesigen alternativen Szene. Hier werden Designerschätze ausgegraben und Liebhaber lokaler Labels kommen voll auf ihre Kosten. Zwischendurch lässt sich bei klassischer und elektronischer Musik außerdem ganz entspannt einen Glühwein genießen.

 

FT_Weihnachtsrodeo

 

Samstag und Sonntag, 7. Und 8. Dezember und Samstag und Sonntag, 21. Und 22. Dezember von 12.00 bis 20.00 Uhr im ehemaligen Kaufhaus Jahndorf, Brunnenstraße 17-21.

 

In diesem Sinne wünschen wir euch allen schon jetzt eine unvergessliche Vorweihnachtszeit und ein frohes Fest!

30 / 11 / 2014 // by Stephanie Johne

NEWSLETTER – stay always up to date

YOU MAY ALSO LIKE

29 / 11 / 2014

Weihnachtsmärkte in Berlin

Die schönste Zeit des Jahres steht unmittelbar bevor...

28 / 11 / 2013

24 tolle Dezembertage!

Wir haben tolle Adventskalender für euch ausgesucht und...

18 / 12 / 2014

LONDON X-MAS INSPIRATION

Christmas is just around the corner and especially...

24 / 12 / 2013

Festlicher Weihnachtsschmaus

Gourmetkoch Tim Raue hat uns sein Lieblingsrezept verraten,...

back to top