»  Magazine  »  Culture  »  Art  »  Come look at me! 

«  back

Come look at me!

Im Neuen Museum Nürnberg können derzeit die 100 besten Plakate des deutschsprachigen Raumes bestaunt werden

Come look at me!

Die zentrale These des Medientheoretikers Marshall McLuhans lautet, na die medienaffinen Experten unter euch wissen das doch bestimmt, „Das Medium ist die Botschaft“. Ganz ähnlich sieht es derzeit auch das Neue Museum in Nürnberg, das sich diesen Slogan – leicht umgewandelt – zu eigen gemacht hat: unter dem Titel „Das Plakat ist die Botschaft“, werden dort noch bis zum 07. September die 1 00 besten Plakate des Jahres 2013 aus Deutschland, der Schweiz und Österreich präsentiert. Für alle Grafikdesign-Begeisterten ist diese Ausstellung fast schon ein Muss.

 

FT_100-beste-Plakate-12_Rainer-Viertelboeck_1

Credit // Header: 100 beste Plakate 2012 Rainer Viertelböck

 

Erstmals wurden die 100 Besten Plakate bereits Mitte der 60er in der DDR gekürt. Ein Wettbewerb, der seither jährlich stattfindet und sich vor allem in den 90er Jahren mehr und mehr etablieren konnte. Aufgrund dessen steigender Popularität gründete sich 2001 der Verein „100 Beste Plakate e.V.“, der den Teilnehmerradius 2004 um die Länder Österreich und Schweiz erweiterte.

 

FT_CatCharles

Credit: Rocket & Wink // Andrea Weber

 

Über 1000 Plakate wurden im vergangenen Jahr sowohl von professionellen Gestaltern als auch von Studenten eingereicht, von denen 100 als Sieger hervorgingen (55 aus Deutschland, 41 aus der Schweiz und 4 aus Österreich). Jährlich werden diese Wettbewerbsergebnisse dann in einer Wanderausstellung präsentiert. Und man mag es kaum glauben, aber obwohl die Konkurrenz digitaler Werbeplattformen schier unendlich scheint, ist es auch heute noch das gute alte Plakat, das die Blicke der Menschen auf sich zieht und – wenn gut gemacht – einfach nur begeistert.

 

Wir haben euch eine kleine Auswahl zusammengestellt und geben euch einen kleinen Vorgeschmack:

 

FT_Connecting

Credit: Fons Hickmann m23 // cyan

 

FT_HearingsNeubad

Credit: Nuss, Hucht // Erich Brechbühl

 

FT_Weltformat_RampeVorlage_2er_Raster-FT

Credit: Mathis Pfäffli // p a n o r a m a

 

FT_MatterhornFiesta

Credit: Erich Brechbühl // Thomas Kronbichler

 

FT_New-TypeBrainShower

Credit: Saori Shiroshita // Young eun Park

 

- By Anna Erika Harenz

19 / 08 / 2014 // by LigaStudios Team

YOU MAY ALSO LIKE

15 / 11 / 2013

PAPER, PRINT AND PASSION

Im rikiki Store in Düsseldorf gibt es allerlei...

19 / 06 / 2012

Olaf Hajek

Olaf Hajek zählt zu den erfolgreichsten Illustratoren weltweit,...

28 / 03 / 2013

Design von New Tendency

Das Label New Tendency bietet Designer eine Plattform...

27 / 05 / 2014

LIGASTUDIOS-ARTMUC-SPECIAL

Vom 29. Mai bis 01. Juni 2014 dreht...

Ready for TOA

20 / 06 / 2018

Ready for TOA

Interviews »

LIVING IN A CUBE

26 / 04 / 2018

LIVING IN A CUBE

Interviews »

City

Select a city 

Tags

(134)

Archive

back to top