»  Magazine  »  Culture  »  Art  »  Es werde Licht! 

«  back

Es werde Licht!

Dan Flavins Lichtinstallation „Untitled (For Ksenija)“ im Lenbachhaus

Es werde Licht!

Derart farbenfroh erstrahlt der Münchner Kunstbau nur selten. Zur Zeit allerdings leuchtet er förmlich  - und zwar zurecht: aktuell wird im Lenbachhaus die Lichtinstallation „Untitled (For Ksenija)“ von Dan Flavin gezeigt, einem der bedeutendsten Künstler des Minimalismus. Die eigens für den Kunstbau konzipierte Neoninstallation, die von Dan Flavin erstmals im Jahr 1994 zur Eröffnung des Raumes präsentiert wurde, zählt zu seinen letzten Arbeiten - der amerikanische Künstler verstarb zwei Jahre später.

 

FT_1Dan_Flavin_European_Couples_Installationsansicht__Foto_Franz_Kimmel____c__Estate_of_Dan_Flavin___VG_Bild-Kunst_Bonn_gross

 

Zur Neoninstallation, die sich in einem 110 Meter langen unterirdischen Raum über dem U-Bahnhof Königsplatz befindet, gehören unter anderem vier verschiedenfarbige Leuchtstoffröhren, die stark an U-Bahn-Schienen erinnern. Egal wo man sich in dem Raum aufhält, die Farbreflexionen werden – auch am eigenen Körper – jedes Mal anders ausfallen. Als Highlight finden an ausgewählten Tagen in eben diesen Räumlichkeiten auch internationale Tanzperformances statt.

 

FT_2dan_flavin_for_ksenia_2_gross

Credit: all images belong to © Estate of Dan Flavin, VG Bild-Kunst Bonn, 2014

 

Neben seinen Lichtinstallationen, mit denen sich Dan Flavin weltweit einen Namen machte, war er auch dafür bekannt, viele seiner Werke bestimmten Personen zu widmen, so auch bei dieser Installation. Sie ist einer ehemaligen Freundin und Muse Ksenija gewidmet.

 

Zu besichtigen ist die Ausstellung noch bis zum 07. September 2014, immer Mittwochs bis Sonntags von 10-18 Uhr.

 

 

- By Anna Erika Harenz

13 / 08 / 2014 // by LigaStudios Team

YOU MAY ALSO LIKE

21 / 09 / 2013

Kunstwochenende in München

Letztes Wochenende hatte die Kunstwelt in München so...

26 / 06 / 2012

We introduce: Paul Cocksedge

Spektakuläre Installationen und innovative Desigens verbindet man mit...

19 / 06 / 2012

Weekender: Ryoji Ikeda

Der japanische Klang- und Videokünstler zeigt, wie Techno-...

07 / 01 / 2014

Cindy Sherman in Stockholm

Aktuelle Sonderausstellung zur Fotografin Cindy Sherman im modernen...

Ready for TOA

20 / 06 / 2018

Ready for TOA

Interviews »

LIVING IN A CUBE

26 / 04 / 2018

LIVING IN A CUBE

Interviews »

City

Select a city 

Tags

(134)

Archive

back to top