»  Magazine  »  Culture  »  Photography  »  PARIS – BERLIN 

«  back

PARIS – BERLIN

Die Retrospektive zum Fotografen Helmut Newton ist nach einem Paris-Abstecher wieder zurück in Berlin.

PARIS – BERLIN

Ästhetik und Inszenierungen machen die Fotografien des legendären Helmut Newton (1920-2004) aus. Kaum einem Künstler aus der Fotografie wurde je soviel Aufmerksamkeit zuteil wie Helmut Newton. Nach Berlin im Jahr 2000 sorgte „Paris – Berlin“ im Grand Palais Paris als die best besuchte Ausstellung des Landes für Furore. Nun ist die 200 Bilder umfassende Retrospektive, darunter auch viele Vintage-Prints, wieder zurück in der Hauptstadt.

 

FT_02_Helmut_Newton_Fat_hand_and_dollars_MonteCarlo_1986_copyright_Helmut_Newton_Estate

Credit: Helmut Newton, Fat hand and dollars, Monte Carlo, 1986 © Helmut Newton Estate // Header: Helmut Newton, Bergstrom over Paris, Paris, 1976 © Helmut Newton Estate

 

Wer denkt beim Besuch nicht an die Mode- und Aktfotografien des Meisters? Dabei liebte Helmut Newton das Spiel mit Kunst und Publikum wie kein Zweiter. "Das beste Modefoto ist ein Foto, das nicht nach einem Modefoto aussieht, sondern nach einem Film oder nach einem Paparazzi-Shot", sagte Newton. Seine Frau June Newton, Kuratorin der Ausstellung, offenbarte zudem, dass er ganz verrück nach den Paparazzi war und sie dabei fotografierte, wenn sie ihn fotografierten. Unter den Schwarz-Weiß- und Farbaufnahmen darunter sind auch Portraitaufnahmen berühmter Zeitgenossen.

 

Newton

Credit: Helmut Newton, Walter Steiger, Monte Carlo 1983 © Helmut Newton Estate

 

Eine Hommage an Newton kommt auch aus Mailand. Der legendäre Pirelli-Kalender legt mit seiner 50. Jubiläumsausgabe die bislang unveröffentlichte Edition des Jahres 1986, fotografiert von Newton, neu auf. Parallel zu „Paris – Berlin“ stellt in der Helmut Newton Stiftung im Museum für Fotografie der amerikanische Portraitfotograf Greg Gorman seine 25 Männerakt-Motive, die zwischen 1988 und 2912 entstanden sind, aus.

 

 

Helmut Newton: Paris-Berlin. Greg Gorman: Men 

1. November 2013 - 18. Mai 2014

 

Helmut Newton Stiftung im Museum für Fotografie
Jebenstr. 2
10623 Berlin
+49(0)30 3186 4856

 

- By Ayla Yildiz

02 / 12 / 2013 // by LigaStudios Team

YOU MAY ALSO LIKE

28 / 10 / 2013

FOTOA-Z

15 Jahre Fotoausstellung im NRW-Forum. Ein Resümee, das...

27 / 08 / 2013

IRON GIRLS

Helena Christensen fotografierte Julianne Moore und weitere 51...

01 / 07 / 2013

LAST CALL TO BOCHUM

INWARDS and ONWARDS – die Ausstellung des Kult-Fotografen...

26 / 04 / 2013

Gallery Weekend Berlin 2013

Heute Abend startet das Gallery Weekend in Berlin....

Ready for TOA

20 / 06 / 2018

Ready for TOA

Interviews »

LIVING IN A CUBE

26 / 04 / 2018

LIVING IN A CUBE

Interviews »

City

Select a city 

Tags

(134)

Archive

back to top