»  Magazine  »  Travel  »  Destination  »  London  »  Duck & Waffle 

«  back

Duck & Waffle

Unser neues Lieblingsrestaurant bietet saisonale Britische Küche in sensationeller Lage - hoch oben im 40ten Stock, mit unbeschreiblichem Ausblick über London. Besonders bei Nacht fühlt man sich hier „on top of the world“.

Duck & Waffle

Das Duck & Waffle hat erst jüngst eröffnet und bietet 24 Stunden Dining im 40sten Stock des Heron Towers. Das Restaurant wurde von dem in New Yorker lebenden Architekten CetraRuddy designed und bietet 116 Plätze, eine offene Küche, runde Bankette Ledersitze, große Holztischen für Gruppen und riesige Fensterfronten vom Boden bis zur Decke für eine atemberaubende Aussicht. Die spielerisch-wellige gelbe Decke spiegelt die Waffel wieder und umrahmt das eklektische Ambiente aus wertigen Marmor Tischen, rustikalen Metallen, verwittertem Holz und antiken Keramikkacheln. Das Restaurant beinhaltet eine Bar die Platz für 24 Personen hat und zu einen zu Drinks vor oder nach dem Essen einlädt einlädt. Hier sieht man die Thames Seite von oben und kann alle bekannten Gebäude entdecken.

 

FT_Duck & Waffle 1

 

Das Restaurant gehört übrigens zum Samba Brands Management, die auch Restaurants in New York, Chicago, Las Vegas und Miami besitzen. In London gehört ihnen auch das Sushisamba welches sich direkt darunter im 38sten und 39sten Stock befindet. Ob Frühstück, Lunch, Dinner oder einfach nur auf ein Drink: der Blick lohnt sich, das Essen ist köstlich und das 24/7! Schon die Auffahrt nach oben in dem gläsernen Fahrstuhl ist ein Highlight für sich. Am Wochenende und zu den beliebten Essenszeiten ist Buchen empfehlenswert. 

22 / 11 / 2012 // by Gesine Bregler

YOU MAY ALSO LIKE

26 / 10 / 2012

Frieze London – Kunstmesse der

175 Galerien stellten bei der Frieze Art Fair...

02 / 11 / 2012

Live like a Londoner

Damit ihr London wie ein echter lokal erleben...

07 / 10 / 2012

Sunday-Lounge: Husk Magazine

Das Schönste an herbstlichen Wochenenden!...

16 / 11 / 2012

THE GOURMAND

THE NEW FOOD AND CULTURE JOURNAL....

back to top