»  Magazine  »  Travel  »  Destination  »  Stockholm  »  Organic Flowers 

«  back

Organic Flowers

Ein Tag im Wald - oder im neuen Shop Landet Järna.

Organic Flowers

Mitten in Stockholm, im Viertel Hornstull, verzaubern die beiden Schwestern Else und Johanna Uggla zusammen mit der Dritten im Bunde, Maria Horn, die Besucher in ihrem kleinen feinen Blumenladen Landet Järna. Doch hier werden weder Rosen noch Tulpen dekoriert, wie sonst so oft. Stattdessen gibt es wilde Blumen, ausschweifenden Farn, unbekannte Gräser, Preiselbeersträucher oder Wurzeln und Zweige mit zarten Knospen.

 

FT_DSC_8156_alt_bw

 

FT_Vorlage_2er_Raster-FT

 

Alle Pflanzen stammen aus den Wäldern um Stockholm und spiegeln das Ziel der Schwestern wieder, ausschließlich lokale, saisonale, Pestizidfreie und fair gehandelte Blumen zu verkaufen. Die Gründerinnen beschreiben ihre Vision so: »We hope that our bouquets will make people think of walks in the wood, gardens and summerhouses

 

FT_1174842_505530796208266_1034587009_n

 

Gerade in der Zeit, in der es kaum noch ein Café oder Restaurant gibt, das sich nicht damit brüstet ausschließlich saisonale Zutaten zu verarbeiten oder Wert auf eine regionale Herkunft zu legen, scheint es verwunderlich, dass diese Werte so selten konsequent gelebt werden. Das Ladenkonzept mit dem Namen Tjoget reagiert darauf und bringt den Blumenshop Landet Järna mit Restaurant und Bar Linje Tio sowie dem Friseur Roy & Son unter einem Dach zusammen. Ab sofort strahlt hier neben dem Organic-Coffe mindestens ein ebenso natürliches – ungezüchtetes und ungedüngtes –  Pflänzchen auf dem Tisch!

 

- By Saskia Glandien

08 / 11 / 2013 // by LigaStudios Team

NEWSLETTER – stay always up to date

YOU MAY ALSO LIKE

07 / 05 / 2013

Flowerful

It's Spring time! LIGANOVA reveals the best flower...

31 / 08 / 2013

WEEKENDER: Food Tour Stockholm

Wir haben die besten kulinarischen Hot-Spots der Stadt...

19 / 06 / 2012

Lasst die Blumen sprechen!

Es ist Frühling! Die perfekte Zeit, um sich...

back to top