»  Magazine  »  Travel  »  Destination  »  Tokyo  »  OMOTESANDO COFFEE  

«  back

OMOTESANDO COFFEE

Tokyo überrascht mit Kaffee statt Tee. Im Shop Omotesando Coffee gibt es köstlichen Filterkaffee und kleine Süßigkeiten, die begeistern.

OMOTESANDO COFFEE

In einer kleinen, ruhigen Seitenstrasse des Modedistrikts Omotesando von Tokyo versteckt sich der gleichnamige Coffeeshop Omotesando Koffee. Ursprünglich als Pop-Up-Store in einem traditionellen, japanischen Haus konzipiert, verzückte Omotesando seine Besucher so sehr, dass er sich dagegen entschied, nochmals weiterzuziehen. Stattdessen blieb er und begeistert weiterhin mit seinem reduzierten Interieur und einer einzigartigen Atmosphäre.

 

FT_img_01

Credit: omotesando koffee

 

FT_img_03

Credit: omotesando koffee

 

Besitzer und Barista Eiichi Kunitomo serviert aromatische Kaffeespezialitäten und kleine Süßigkeiten. Die gesamte Inszenierung wird durch die durchgängige Corporate Identity – konzipiert von der Agentur Eding Post – unterstützt. Man trinkt aus Pappbechern, die Tellerchen werden aus benutzten Kaffeebohnen gepresst. Als eine Art Visitenkarte dienen Filtertüten, die mit Adresse und Anfahrtsskizze bedruckt sind.

 

FT_img_04

Credit: omotesando koffee

 

Hier nimmt man sich Zeit und probiert die Köstlichkeiten im eigenen Steingarten. Denn wer vermisst schon Tee, wenn er eine Kaffeezeremonie genießen kann.

 

 - By Saskia Glandien

10 / 01 / 2013 // by LigaStudios Team

YOU MAY ALSO LIKE

21 / 11 / 2012

Networking & Coffee 2.0

Neues Bürokonzept für digitale Bohemians!...

19 / 06 / 2012

LONDON COFFEE ESCAPES

Wir stellen Euch fünf unabhängige Cafés in London...

03 / 09 / 2012

tanteleuk celebrates coffee an

Das passt perfekt zum tollen Kaffeeklatsch im Lieblingscafé...

19 / 06 / 2012

Aroma Kaffeebar

Eine gemütliche Frühstücks- und Kaffeelocation mit Kaufladencharme verzaubert...

back to top