»  Magazine  »  Travel  »  Destination  »  Worldwide  »  PAPER, PRINT AND PASSION 

«  back

PAPER, PRINT AND PASSION

Im rikiki Store in Düsseldorf gibt es allerlei zu entdecken. Wir waren für euch vor Ort, plauderten ein bisschen mit der Inhaberin Rike Stephani und haben mindestens 100 neue Lieblingsprodukte auf unsere Weihnachtswunschliste gepackt – zwei davon gibt es übrigens heute für euch zu gewinnen!

PAPER, PRINT AND PASSION

Grafikdesign- und Siebdruckliebhaber sind im rikiki genau richtig. Der kleine Shop in Düsseldorf Flingern ist bekannt für sein breites Repertoire an hübsch gestalteten Dingen, wie feinste Papier- und Printprodukte und Geschenkideen aus dem Bereich Home-Decor.

 

FT_Geschirrtuecher

Credit: Ferm LIVING // Header: Julia Heydkamp

 

Blickfang sind allerdings ganz klar die unzähligen Kunstdrucke, die die Wände des Stores zieren, aber in keinster Weise aufdringlich wirken. Ausgewählte Plakate von Grafikern aus Skandinavien, Großbritannien und den USA hängen als Zeitzeugen berühmter Kinofilme oder Konzertauftritten von Bands wie Alt-J, Edward Sharpe und The Kills. Außerdem können Grafik- und Druckwerke aus der „Edition rikiki“, die durch Kooperationen mit lokalen Illustratoren und Designern in der eigenen Siebdruckwerkstatt entstanden sind, erworben werden.

 

FT_Drucke

 

In, auf und unter schicken Holzkisten werden Notizbücher, Stifte, Kalender, Karten und einfach alles Erdenkliche zur Verschönerung des Alltags am Arbeitsplatz oder in der Schule angeboten. Mein persönlicher Favorit ist übrigens ganz klar die Bleistiftedition „ Reasons I love you “, die zu verschenken bestimmt einen Riesenspaß macht und dem oder der Beschenkten ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

 

FT_Credit_Julia_H_im-laden-still-3

Credit: Tom Reindel

 

Wer es nicht schafft, persönlich im Store in Düsseldorf vorbeizuschauen, der hat Glück: die einzigartige Auswahl von rikiki gibt es nämlich in voller Bandbreite auch online zu bestellen. Im Onlineshop ist beispielsweise der Bereich „Daheim“ mit bedruckten Geschirrtüchern, Untersetzern, Kissen und Decken sehr gut abgedeckt und vor allem bei der Geschenke-Suche für die Mutti, Schwester oder Freundin immer heiß begehrt. Auch die Rubrik „Dabei“ kann sich sehen lassen und punktet mit einer charmanten Auswahl an Laptopmappen, Jutebeutel und Abziehtattoos in bunten Farben und witzigen Motiven.

 

FT_schreibset

 

FT_Uhr

 

Wie einige von euch wahrscheinlich schon bemerkt haben, schlägt das Herz der Grafikerin Rike Stephani, Betreiberin von rikiki für den Siebdruck. Bereits während dem Studium zur Kommunikationsdesignerin hatte sie ihre eigene Siebdruckwerkstatt und sammelte erste Erfahrungen im Bedrucken von Konzertplakaten und Plattencovers. Seit über einem Jahr präsentiert sie in ihrem Laden rikiki „feine Wertarbeit – in Form eines Ladenlokals, in dem die Hände sehen und die Augen schmecken können.“

 

FT_Konzertposter

 

Wir wollten es noch mal ganz genau wissen und haben Rike ein paar Fragen gestellt. Wie sie es geschafft hat, sich den Traum vom eigenen Store zu erfüllen und was uns in nächster Zeit im rikiki erwarten wird erfahrt ihr in den kommenden Zeilen: 

 

5 QUESTIONS TO RIKE STEPHANI:

 

1. Vor über einem Jahr hast du den Store rikiki in Düsseldorf eröffnet. Welche Stationen hast du abgeklappert, bis du den Traum vom eigenen Laden verwirklichen konntest?

Stationen abklappern würde ich es gar nicht mal nennen  – die Dinge haben sich halt im Laufe der Jahre entwickelt. Ich habe Kommunikationsdesign studiert und bin als Grafikdesigner in Print und Web tätig. Dazu habe ich schon seit Studienzeiten eine Siebdruckerei, das pressure siebdruck atelier, wo wir grafischen Siebdruck und Textildruck machen. Und ich mache das bon matin Label. Irgendwann wurde es Zeit, alles mal an einem Ort zu bündeln, und natürlich daraus noch mehr zu machen – dabei ist dann eben auch das rikiki entstanden, der Laden.

 

 

2. Du bist Grafikerin, Siebdruckerin und Storeeigentümerin, was magst du an deinem Beruf besonders gerne?

Das Sinnliche, das Haptische, das Schöne, das immer wieder Neue,...

 

 

3. Was, wenn nicht Grafik und Design - gab es auch andere Berufe, die du gerne gelernt hättest?

Ich könnte mir auch ein Bistro vorstellen, in dem es nur Flammkuchen und Riesling gibt.

 

 

4. Drei deiner rikiki All-Time-Favourites?

• Der Stendig Calendar 2014.

• The Italic Poster aus der edition rikiki

• Der Siebdruck Die Eulen Europas von Jens Robbers, den wir auch in meiner Druckerei produziert haben

 

 

5. Letzte Frage: Wie sehen die Zukunftspläne von Rike und rikiki aus - was dürfen wir erwarten?

Es sind einige neue edition rikiki Drucke in der pipeline – der nächste, eine Kooperation mit dem Düsseldorfer OPEN STUDIO, wird in diesen Tagen veröffentlicht!

 

 

Liebe Rike, vielen lieben Dank für den kleinen Einblick in dein Leben in und rund um rikiki. Bis hoffentlich ganz bald mal wieder!

 

- By Ciara Hanson

15 / 11 / 2013 // by LigaStudios Team

YOU MAY ALSO LIKE

23 / 07 / 2013

STUDIO+BOUTIQUE = STUDIOTIQUE

Wir stellen euch den hübschen Stuttgarter Shop vor...

04 / 01 / 2013

TEE-HIMMEL ÜBER BERLIN

“Life is short, drink good tea” lautete das...

12 / 06 / 2013

Glücklich im Schanzenviertel

In Hamburg hat ein neuer Kauf Dich glücklich...

31 / 07 / 2013

SCHWARZMARKT

Das Konzept der Designredaktion, einem Kurs der FH...

back to top